Zahlung:

Die weltweite Zustellung

Versandarten:

Verfolgbarer Kurier Service (€ 22,77, 7-14 Arbeitstage, Versicherter Versand)

Unser Rechnungswesen wird zertifiziert durch:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprachen: EN - ES - FR - IT

ERYTROMYCIN, ERYTHROMYZIN

Markennamen: E-mycin, E.E.S., Ery-Tab, Erythrocin, EryPed, Ilosone, Eryc, Ilosone, P.C.E.

Erythromyzin wird für Behandlung von Infektionen angewendet, die von bestimmten Bakterien verursacht werden. Das Medikament verhindert die Endokardenentzündung und Rheumatismus.

Erythromycin 500mg

Anwendungsgebiet

Erythromyzin wird für Behandlung von Infektionen angewendet, die von bestimmten Bakterien verursacht werden. Das Medikament verhindert die Endokardenentzündung und Rheumatismus. Es wird auch bei Milzbrand oder bei anderen die von Ihrem Arzt bestimmten Zwecken angesetzt.

Anwendungshinweise

Nehmen Sie das Medikament (Schluck–Tabletten) regelmäßig, aber nicht öfter als verschrieben mit Verzehr ein. Nicht zerkauen. Angaben auf der Packungsbeilage beachten. Streng verboten tägliche Dosis zu überschreiten. Setzen Sie die Anwendung fort, falls es Ihnen in einigen Tagen besser geht, um die erhoffte Wirkung zu erzielen. Bei Behandlung keinen Grapefruitsaft trinken.

Falls Sie Anwendung vergessen

Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt wie gewohnt fort, aber auf keinen Fall mit der doppelten Menge.

Verwahrung

Medikament soll nach Anbruch/Zubereitung verschlossen bei Raumtemperatur nicht über 30 Grad Celsius und für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. Packung vor Feuchtigkeit schützen, gut verschlossen halten.

Weitere Informationen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um passende Heilmethoden zu vereinbaren. Da das Medikament ausschließlich für Sie bestimmt ist, soll es nicht an weitere Menschen übergeben werden.

Gegenanzeigen

Da es bei Behandlung zu gesundheitlichen Komplikationen führen könnte, oder falls Sie an Nieren–, Leber–, Herzkrankheit leiden, achten Sie auf eine gewissenhafte Dosierung und fragen Sie im Zweifelsfällen Ihren Arzt nach möglichen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Generell gilt- Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe spricht gegen weitere Anwendung, darunter allergische Reaktion auf Erythromyzin, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb– oder Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe. Das Medikament wirkt nur gegen Bakterien. Schwangerschaft und Stillzeit- Sie sollten sich lieber an Ihren Arzt wenden, weil es noch keine ausreichende Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschungen an Schwangeren vorliegen. Erythromyzin–Anwendung darf bei Schwangeren vorgenommen werden, aber nur unter ärtzlichen Pflege, weil der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht, was dem Kind schaden könnte. Ihr Arzt kann Ihnen auch Behandlung mit einer niedrigeren Dosis verschreiben. Die Anwendung kann mehrere Wochen dauern, bis erhoffte Wirkung bemerkbar wird. Minderjährige sollen mit besonderer Sorgfalt behandelt werden. Bei Kindern unter 8 Jahren sollte Erythromyzin nur in Ausnahmefällen und nur bei lebensbedrohlicher Indikation angewendet werden.

Wichtiger Hinweis!

Die veröffentlichten Auskünfte können und sollen in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose und Behandlung ersetzen. Dies gilt vor allem für die allgemeine Beschreibung des Arzneimittels. Auch wenn wir daran arbeiten, die Daten zu verbessern, ist es möglich, dass unvollständige oder verkürzte Angaben gemacht werden. Nehmen Sie niemals Medikamente (auch keine Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein! Daher sollten Sie die hier bereitgestellten Informationen niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidung verwenden. Unser Unternehmen haftet für keine Beschwerden.

Unerwünschte Nebenwirkungen

Bei Behandlung können folgende unerwünschte Nebenwirkungen auftreten- Vor allem Reaktionen wie Verwirrung, Schwindelgefühl, Übelkeit, Schlafstörungen, Fieber, verschwommene Sicht, Atembeschwerden, allergische Reaktionen wie Schwellungen, Zungenschwellungen, Hautausschlag, Nesselausschlag und andere Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Gelbsucht (Augen und Haut), Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, dunkler Urin auftreten. Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (z.B. Juckreiz, Röttung und Brennen). Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um passende Heilmethoden zu vereinbaren.

Häufige Fragen

Sind Ihre Pillen Markenmedikamente?

Nein, alle Medikationen, die wir auf dieser Webseite anbieten, sind generisch. Die Pillen sind nicht eine Version, eine Kopie oder eine Fälschung irgendeines patentierten Produktes.

Was ist der Unterschied zwischen einem generischen Medikament und einem Markenmedikament?

Nicht viel, außer dem Namen und dem Preis. Eine generisches Medikament ist nach seiner chemischen Bezeichnung benannt; ein Markenhersteller benutzt einen Markennamen für sein Produkt. Die Produkte haben die gleichen Bestandteile. Gängige Praxis und die meisten Gesetze erfordern, dass ein generisches Medikament generisch äquivalent zu seinen Markengegenstücken sein muss. Das heißt, sie müssen die gleichen Aktivbestandteile, Stärke und Dosierungsform haben - Pille, Flüssigkeit oder Einspritzung. Das generische Medikament muss auch therapeutisch gleich sein - Es muss dieselbe chemische Zusammensetzung haben und die gleiche medizinische Wirkung erzielen.

Warum sind generische Medikamente so preiswert?

Der Hauptgrund für die verringerten Kosten der generischen Medikamente ist, dass diese von pharmazeutischen Firmen hergestellt werden, die sich meistens in Indien befinden, welches nicht in die Forschung und Entwicklung von neue Medikamenten investieren müssen, es kopiert nur die bereits vorhandenen Medikamente. Diese Firmen zahlen nicht für Fernseh- oder Rundfunkwerbung; die Medikamente, die sie verkaufen, sind auf dem Markt normalerweise bekannt oder bekannt gewesen und benötigen keine zusätzliche Werbung. Erythromycin (Ilosone, PCE) kaufen online. Wirksam generisches Erythromyzin in apotheke bestellen. Preiswert und billigen Erythromycin (Erythromyzin) generika medikamente kaufen.

Warum unterscheiden sich die Pillen, die ich von Ihnen empfangen habe, in Form und Farbe von den Markenprodukten?

Um die generischen Medikamente zu produzieren, benutzen wir genau die gleichen Aktivzutaten wie die Markenhersteller. Jedoch dürfen die Hersteller der generischen Medikamente nicht die Markennamen verwenden, da sie sonst der Urheberrechtsverletzung beschuldigt werden können. Das Aussehen der Medikationen muss auch verändert werden, wegen dem geistigen Eigentum der Markenhersteller, sodass wir die Form und die Farbe der generischen Pillen außerdem verändern mussten.

Sind die Pillen, die Sie verkaufen, FDA genehmigt?

Die Medikationen sind in Indien unter indischer Staatslizenz und in indischen FDA genehmigten Firmen hergestellt Jedes Produktpaket, das wir versenden, erhält ein Analysezertifikat, welches vom Hersteller ausgestellt wird und entspricht völlig dem indischen Gesetz.
Verschreibung

Für einige Produkte, die in unserer Apotheke erhältlich sind, werden gültige Verordnungen/Verschreibungen verlangt. Wenn das Gesetz ihres Landes es verlangt, eine Verschreibung für Produkte, die sie kaufen möchten, miteinzureichen, wird unser Kundenservice sie danach fragen, die Verschreibung/Verordnung zu schicken, sobald sie ihre Bestellung vervollständigt haben.

Muss ich ein Rezept von meinem Arzt haben um bei Ihnen bestellen zu können?

Nein, wir benötigen kein Rezept zum Aufnehmen einer Bestellung. Jedoch empfehlen wir Ihnen strengstens einen Arzt vor dem Bestellen zu befragen, um sicher zu gehen, dass Sie ED Medikationen einnehmen können.

Ist ihre Bestellseite sicher?

Ihre Kreditkarteninformationen werden sicher über SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt gesendet über unsere sicher Bestellseite, zur Verfügung gestellt von LinkPointCart. Sie sind auf einer "sicheren" Webseite, wenn sich das Bild eines Schlosses recht unten in ihrem Browser (Internet Explorer) befindet. Sie können auch erkennen, dass Sie sich auf einer sicheren Seite befinden, wenn die URL mit https:// statt mit http:// beginnt.

Woher kommen die Pillen?

Die Pillen werden in Indien hergestellt und direkt von dort aus versendet. Wir verkaufen die Pillen nicht direkt vor Ort in der USA, EU oder in irgendeinem anderen Land.

Wie versenden Sie die Bestellungen? Welche Art von Verpackung verwenden Sie?

Bestellungen werden in diskreten Paketen, welche wie gewöhnliche Sendungen aussehen, versendet. Sie müssen beim Empfang des Paketes nicht unterschreiben. Es wird in ihrem Postkasten hinterlassen. Ihre Anonymität ist unser erstes Gebot: wir geben niemals einen Betreff oder eine Beschreibung der Sendung an. Niemand wird jemals wissen, was sich im Paket befindet, bevor die Sendung geöffnet wird. Die Bestellung wird in Blister-Verpackung (Verpackung für Tabletten), welche jeweils 10 Pillen enthält, versendet. Große Bestellungen werden immer in Portionen geteilt und in mehreren Teilsendungen geliefert. 90 Pillen werden in 2 separaten Sendungen geliefert: 30 Pillen und 60 Pillen. Der zweite Teil einer großen Bestellung wird 5-7 Tage nach dem ersten Teil abgefertigt. Jedes Paket enthält eine Gebrauchsanweisung und ein Analysezertifikat von der Abteilung der Qualitätskontrolle.

Bieten Sie weltweite Lieferung an?

Ja, wir liefern weltweit. Normalerweise können wir Bestellungen in jedes Land der Welt versenden.

Welche Versandarten sind verfügbar?

Während der Bestellung können Sie zwischen "Verfolgbarer Kurier Service" und Standard Luftpost wählen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tablets =-= Estrogen =-= Lamotrigine =-= Tetracycline

© 2004-2009. All Rights Reserved.